WVV transparent klein     VOLLEYBALLKREIS VEST

previous arrow
next arrow
Slider

Lehrgänge - allgemeine Infos

Die Organisation der Jugend und D-Lizenzlehrgänge sowie der Fortbildungen ( D / C-Lizenz und B-Lizenz ohne besondere Ligazulassung) liegt beim Kreisschiedsrichterwart.

Im November / Dezember werden die Vereine angeschrieben ( Mail ) und um Angabe des voraussichtlichen Bedarfs an Jugend, D und F Plätzen für das nächste Jahr gebeten. Diese Daten werden bis ca. Mitte Januar benötigt.

Auf Grundlage dieser Angaben

und den Erfahrungswerten der letzten Jahre beantragt der KSrW dann Ende Januar auf der jährlichen Tagung aller Schiedsrichterwarte des Bezirks ( Westfalen Nord ) eine entsprechende Anzahl an Lehrgängen mit jeweiligem Wunschdatum.

Im Zeitraum Feruar / März eines Jahres weden die beantragten Lehrgänge aller fünf Bezirke zusammengeführt und bestmöglich mit den zur Verfügung stehenden Terminen der Lehrwarte abgestimmt.

Der Betreuer der Schiedsrichterlehrwarte erstellt zusammen mit den Bezirksschiedsrichterwarten und dem Verbandsschiedsrichterwart den verbindlichen Lehrgangsplan . Anschließend wird dieser Plan veröffentlicht. 

Ab diesem Zeitpunkt ist eine Anmeldung möglich, für den Volleyballkreis Vest  online unter www.schiedsrichterlehrgang.de

Dort kann dann auch von registrierten Nutzern eingesehen werden welche Teilnehmer ihres Vereins bereits einen Platz erhalten konnten.

Sobald die Termine festgelegt wurden werden für die Lehrgänge ausrichtende Vereine gesucht. Bei Interesse melden sie dies bitte formlos per Mail an den KSrW

- Fortbildungen sind traditionell Freitagabend ab 18:00 Uhr, Jugendlehrgänge Samstag ab 10:00 Uhr und D-Lehrgänge Sonntags ab 9:00 Uhr, Änderungen sind möglich.
- Die Lehrgänge finden überwiegend in der Zeit zwischen Oster- und Sommerferien statt, bei hohem Bedarf ggf. 1-2 auch danach.
- Lehrgangstermine können nur beantragt werden. Es ist nicht möglich einen Lehrgang zu einem bestimmten Termin sicher zu erhalten.
- Ausrichtende Vereine erhalten einen  Bonus bzgl. der max. Teilnehmerzahl, aber exklusive Lehrgänge nur für einen Verein sind generell nicht möglich.
- Die Meldung ganzer Mannschaften ist nicht gewünscht da die Lehrkapazitäten dafür leider nicht ausreichen.
- Für die D-Lizenz ist eine umfangreiche Vorbereitung unbedingt erforderlich. Weitere Infos hier.
- Die Rahmenbedingungen für Ausrichter sind hier zu finden.

Für C-Lehrgänge ( CA und CP ) ist der Bezirksschiedsrichterwart zuständig.
Diese Lehrgänge finden i.d.R. nach den Sommerferien ausschließlich im Rahmen eines Turniers ( min. Bezirksliga, max. Oberliga ) statt.