WVV transparent klein     VOLLEYBALLKREIS VEST

Vest-grey.jpg

Breiten und Freizeitsport (alias Hobbyliga)

39. Karnevalsturnier für Volleyball-Mixed-Mannschaften

cvjm

Wir möchten euch herzlich zu unserem 39. Karnevalsturnier für Volleyball-Mixed-Mannschaften einladen.
Wann? : Sonntag, 03.März 2018
Wo? : In der Sporthalle der Overbergschule an der Overbergstraße 99, 45663 Recklinghausen!
Spielbeginn: 10.00 Uhr, Einlass ist ab 9.00 Uhr!

Weiterlesen

Volleyball Hobbyliga Dorsten

Die Dorstener Volleyball-Hobbyliga hat ein neues Zuhause gefunden. Nachdem die Liga nicht mehr unter dem Dach des Stadtsportverbandes stattfinden konnte (wir berichteten), suchte Organisator Sigurd Rahn das Gespräch mit dem Volleyballkreis Vest und wurde sich mit dessen Vorsitzendem Jürgen Adolph schnell einig.


Die Liga wird nun ab der kommenden Saison in der bisherigen Form unter dem Dach des Volleyballkreises Vest ausgerichtet. Es werden noch die rechtlichen Voraussetzungen über den Verband geprüft.
Für die übernächste Saison sollen dann Gespräche über Art und Form der Liga sowie Zusammenlegung mit der bestehenden Mixedliga in Recklinghausen geführt werden.


Sigurd Rahn hat inzwischen neue Meldebögen an die bisherigen Teilnehmer der Hobbyliga verschickt, damit diese sich für die neu geschaffene Liga anmelden können. Meldeschluss ist Donnerstag, 25. Juni.


Nähere Infos zur Liga und zur Anmeldung erteilt

Sigurd Rahn, Fachwart Volleyball

 

Hobby und Mixed-Spielbetrieb 2016/17

Hallo liebe Volleyballfreunde im Volleyballkreis Vest,

um rechtzeitig die Weichen für die neue Saison in unserem neuen Volleyballkreis zu stellen, hat der Kreisvorstand auf seiner letzten Sitzung folgende Vorgaben erarbeitet:

Hobby-/Mixed-Spielbetrieb

Da die beiden momentan existierenden Spielrunden sehr unterschiedlich aufgestellt sind, so dass eine Zusammenführung nur schwer möglich sein dürfte, werden auch für die Saison 2016/2017 zwei Alternativen angeboten.

1.) Hobby-Liga ('Dorstener Runde')

bleibt wie bisher: mind. 2 Frauen im Feld, keine offiziellen Bögen, keine SpielerInnen mit gültigem DVV-Spielerpass, Spiele in Turnierform, Ansprechpartner: Sigurd Rahn.

2.) Mixed-Liga (alter Kreis RE)

bleibt auch wie bisher: mind. 3 Frauen im Feld, offizielle Bögen, SpielerInnen mit Spielerpass sind zugelassen, Einzel- bzw. Doppelzweierbegegnungen, Ansprechpartner: Reinhard Rolke.

Es bleibt jedem Team überlassen, in welcher Spielrunde gemeldet wird. Anmeldungen sollten bis Ende Mai erfolgen.

Die verbindliche Verpflichtung Mitglied im Westdeutschen Volleyball-Verband zu werden, wird auch für die kommende Saison (wohl letztmals) für unsere Hobbys ausgesetzt. Der Kreisvorstand bemüht sich, einen günstigeren/geringeren/angemesseneren Beitrag für Hobbyteams beim Verband zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Adolph

Kreisvorsitzender und Jugendwart Vest

Terminänderung! Mixed Turniere in Hagen

Käsecup

Sehr ärgerlich – aber aufgrund einer Doppelbelegung der Sporthalle durch die Stadt müssen wir den angekündigten Termin unseres Käsecup-Turniers leider verschieben.

Der neue Termin ist der 05./06. Januar 2019.

Hoffentlich können alle Teams die schon gemeldet hatten (gebt mir bitte in jedem Fall nochmal eine Info) – und vielleicht passt es ja zudem für einige, die sonst nicht gekonnt hätten.

Beste Grüße,

Markus – Tus Halden-Herbeck

Hier die Einladung zum downoad.

SG Suderwich Herren in der Stadtliga Dortmund

Urkunde SGS web

Die BFS-Herrenmannschaft mit dem eingängigen Namen 'Brakenfansen'

hat erfolgreich den Titel verteidigt

und wurde Meister in der 1.Dortmunder Stadtliga mit nur einer Niederlage.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mixed-Liga ( ehem. VK Recklinghausen )

In dieser seit vielen Jahren existierenden 'Hobbyliga' sind zur Zeit 6 Mannschaften aus dem Kreis RE aktiv.

Gespielt wird mit min. 3 Damen auf dem Feld nach den int. Volleyballregeln bei eine Netzhöhe von 2,35m.

Dabei kommt ein vereinfachter Spielberichtsbogen zum Einsatz, die Teilnehmer tragen einheitliche Trikots.

Es finden zwei Begegnungen nacheinander Sonntagvormittags statt. Die Halle stellen abwechselnd die teilnehmenden Vereine.

Die Teilnehmer sind i.d.R. Freizeitsportler und ehemalige Ligaspieler, aber auch SpielerInnen mit Spielerpass sind grundsätzlich zugelassen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Reinhard Rolke oder Jürgen Adolph.

 

Termine

Keine Termine